2. WM Titel f. Jakob Schubert

So., 16. September 2018
Bronce für Jessi Pilz.

Sensationell schlugen sich wieder unsere Kletterer am Abschlußtag der WM in Innsbruck. Erstmalig wurde der olymp. Kombinationsbewerb bei einer WM in der Allg. Klasse durchgeführt.

Die besten 6 aus den 3 Einzeldisziplinen waren dafür qualifiziert.

Jessi Pilz schaffte mit den Plätzen 2 (speed), 6 (Bouldern) u. 2 (Vorstieg) die Broncemedaille. Siegerin wurde die Slowenin Janja Garnbret vor der Koreanerin Sa Sol.

Zu einem Duell Jakob Schubert gegen Adam Ondra, bei dem auch der Deutsche Jan Hojer mitmischte kam es beim Herrenbewerb. Sensatiuonell war vor allem die Leistung von Jakob im Bouldern, wo er vor Adam Ondra war und vor allem auch die japanischen Boulderspezialisten hinter sich lies. Mit den Plätzen 2(Speed), 1 (Boulder), 2 (Vorstieg) ist Jakob ein würdiger Weltmeister. Silber ging an den Tschechen  Adam Ondra, Bronze an Jan Hojer.

 

Österreich gewann die Nationenwertung mit 3 x gold und 1 x bronce.

 

Details unter:

https://www.innsbruck2018.com/

Zurück zur Übersicht
6a-Shop: Regional einkaufen Einsteiger Infos Bewerbe/Competitions
Jahres-Bestzeit

Indoor
Klasse Profi/Jugend
Lawrence Bogeschdorfer

09 : 20 Sek.

Outdoor
Klasse Profi/Herren
Lukas Knapp

06 : 77 Sek.

alle Bestzeiten >>